Der erste selbstfahrende Jaguar I-PACE* von Waymo geht noch in diesem Jahr in den Testbetrieb

Man mische intelligente Mobilität mit Nachhaltigkeit, füge Innovationsgeist hinzu und schmecke alles mit einer ordentlichen Portion Leidenschaft ab. Was dabei herauskommt? Eine einzigartige Partnerschaft und eine Flotte von 20.000 autonomen Fahrzeugen, die ab 2020 täglich bis zu einer Million Passagiere befördern könnte – und das ohne eine Person am Steuer.

Was nach Zukunftsmusik oder Träumerei klingt, wurde im März mit einem Handschlag Realität: Jaguar Land Rover und Waymo, ein Technologieunternehmen für autonomes Fahren, präsentierten gemeinsam in New York im Rahmen der International Auto Show den ersten selbstfahrenden Jaguar I-PACE*, das Herzstück der neuen autonomen Fahrzeugflotte der Google Schwester.

Jaguar Land Rover hat mit dem I-PACE* in diesem Jahr das erste vollelektrische SUV vorgestellt und macht damit den entscheidenden Schritt in Richtung nachhaltige und intelligente Mobilität, den Waymo für seine Flotte braucht. Denn das elegante SUV ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern hat auch unter der Haube genug Platz für die notwendige Technik sowie leistungsstarke Akkus an Bord.

Aktuell besteht die Fahrzeugflotte noch aus mehreren Hundert Chrysler-Minivans, die mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet sind. Mit ihnen startet Waymo in den nächsten Monaten seinen fahrerlosen Robotaxi-Dienst in Teilen der Stadt Phoenix im US-Bundesstaat Arizona. Der Jaguar I-PACE* geht noch in diesem Jahr in den Testbetrieb und lässt sich dann ab 2020 ganz einfach über die Fahrdienst-App ordern.

Gemeinsam für sicheres und nachhaltiges autonomes Fahren

Autos sicherer und die Welt ein Stückweit mobiler machen – das ist die Vision, die hinter der Konstruktion und Entwicklung des ersten selbstfahrenden I-PACE* steht. Jaguar Land Rover und Waymo arbeiten dabei Hand in Hand. Für Waymo-Chef John Krafcik ist die Partnerschaft die perfekte Symbiose: „Während wir uns bei Waymo darauf konzentriert haben, den weltbesten Autofahrer zu entwickeln, hat das Team von Jaguar Land Rover eine neuartige batterie-elektrische Plattform entwickelt, die Maßstäbe in Sachen Sicherheit, Design und Leistungsfähigkeit setzt. Wir sind überzeugt, dass Waymo-Nutzer das sichere und angenehme Premium-Fahrerlebnis genießen, das ihnen der selbstfahrende I-PACE* bietet.“

Das Thema Sicherheit wird natürlich besonders großgeschrieben. Waymos Fahrzeuge haben bis heute über fünf Millionen Meilen auf öffentlichen Straßen in 25 US-Städten und fünf Milliarden Meilen in der Simulation hinter sich. Auch die I-PACE* Fahrzeuge werden in den nächsten zwei Jahren auf Herz und Nieren geprüft. Denn durch die im Straßenverkehr gewonnenen Daten aus realen Fahrsituationen können die Waymo- und Jaguar Land Rover-Ingenieure die Technologie stetig weiterentwickeln, die die Fahrgäste zuverlässig und sicher von A nach B chauffiert.

Der Grundstein für eine fahrerlose Zukunft ist also gelegt. Jaguar Land Rover und Waymo planen, auch in Zukunft ihre Kräfte weiter zu bündeln, um unsere Zukunft noch ein bisschen mobiler, sicherer und umweltfreundlicher zu machen.

Werden Sie Teil des I-PACE Circles und erfahren Sie mehr über den Jaguar I-PACE, Einladungen zu VIP-Events und weitere Angebote – jetzt anmelden.

Verbrauchs- und Emissionswerte

*Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 11,9 l/100km - Jaguar XE E-Performance: 4,8 l/100km
Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP): I-PACE EV400: 24,8 kWh/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus:
Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 272 g/km - Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km

**Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Die Informationen, technischen Angaben, Motoren und Farben auf dieser Website basieren auf den europäischen Spezifikationen, können je nach Markt variieren und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Manche Fahrzeuge werden mit Sonderausstattung gezeigt, die möglicherweise nicht in allen Märkten erhältlich ist. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, um weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen zu erhalten.